Dieser Standardtext geht gar nicht

  • 30.8.18 kurz vor 12 Uhr trudelt eine SMS vom ISP bei mir ein, die vorsichtig formuliert, meinen Blutdruck doch etwas mehr hat ansteigen lassen.


    "Sehr geehrter Kunde,

    nach technischer Prüfung liegt kein Fehler seitens XY vor. Bitte überprüfen Sie Ihr(e) Endgeraet(e) und auch deren Verkabelung.

    Bei Fragen zu Ihren Endgeraeten wenden Sie sich bitte an Ihren Hersteller oder Fachhaendler.

    Hilfe zur Kunfiguration und Anschluss der Geraete bekommen Sia auch im jeweiligen Geraetehandbuch.

    Ihr XY Team"


    Es mag ja Leute geben, die absolut blöde auf technischem Gebiet sind und es wirklich nicht gebacken bekommen.

    Allerdings zähle ich mich nicht gerade zu diesen und bis vor einigen Tagen hat das ganze Geraffel ja auch funktioniert.

    Und logisch, bevor ich den ISP rund mache, prüfe ich, ob ich nicht beim Putzen versehentlich das Kabel wo raus gezogen habe.


    Nun gut. Erst mal tief durchatmen und den Blutdruck in niedrigere Gefilde bringen.

Kommentare