Irgendwann kann man es nicht mehr ignorieren...

Am 29.08.2018 war es dann soweit und ich musste bei meinem ISP anrufen, weil das Internet nicht, bzw nur sporadisch funktioniert.

Die Hotline war abgesehen von der automatischen "Vorauswahl", die mich immer etwas agro macht, recht flott an der Strippe.

Freundlich und hilfsbereit war der Mitarbeiter auch, da gab es nix zu beanstanden.

Es wurde während unseres Gesprächs die Leitung bis zu meinem Modem gemessen und irgendwelche abweichenden Werte festgestellt.

Die Meldung wurde aufgenommen, man würde das prüfen und sich dann bei mir melden.


So nimmt das Elend seinen Anfang...

Kommentare